Hauptmenu

News

27.05.2016
 

Trainingslager des Segelclub Kyffhäuser e.V.


Das erste Trainingslager des Segelclub Kyffhäuser e.V. in diesem Jahr am Stausee in Kelbra, war vom 13.05 bis zum 16.05.2016, also zu Pfingsten. Es war sehr windig und deshalb auch noch sehr kalt. Allerdings auch genau richtig um erst mal wieder richtig anzufangen in diesem Jahr. Auf dem Wasser waren wir immer morgens und nachmittags. Am Sonntag war zu viel Wind für uns, so dass wir in der Umgebung des See`s auf die Osterkuppe hinauf gewandert sind. Die Anstrengung des Aufstiegs wird dort mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Eine gute Abwechslung, aber nochmal möchten wir das nicht machen! Wir denken, da kann ich für alle sprechen, dass wir lieber mit den Booten gesegelt auch bei niedrigen Temperaturen und bei viel Wind und auch hohen Wellen, die das ganze ja auch nicht unbedingt einfacher machen. Ansonsten haben wir auch große Fortschritte gemacht als wir endlich die lang ersehnten neuen Elemente wie Trapez oder Spinnacker lernen konnten. Allerdings war dies am Wochenende schwer zu üben, weil natürlich auch durch den Wind viele andere Wassersportler unterwegs waren. Es waren bestimmt viele Fortschritte und Verbesserungen erkennbar, und wir glauben das uns das allen sehr viel Spaß gemacht hat. Wir möchten uns auf diesem Weg im Namen aller Teilnehmer bei allen Erwachsenen bedanken, welche die Pfingsttage opferten, um uns segeltechnisch weiter zu bringen.

zu den Fotos

Autor: Antonia und Darlyn vom Segelclub Kyffhäuser e.V.
 
Impressum
© by Jens Riedel